Kreativa(u)ktion

zugunsten unseres Evangelischen Gemeindezentrums unter der Schirmherrschaft von Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern.

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Wilhermsdorf schreibt für 2019 einen Kreativ-wettbewerb aus.

 

Das Projekt richtet sich an Wilhermsdorfer und alle, die Freude am gestalterischen, kreativen Tun haben. Machen Sie bei dieser „Kreativa(u)ktion“ mit! Sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene sind eingeladen, sich mit ihren Arbeiten zu beteiligen. Der Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt! Ganz nach dem Zitat von Joseph Beuys „Jeder Mensch kann Künstler sein“ dürfenSie sichbei dieser Aktion nach Herzenslust austoben.

 

Die gespendeten „Kreativ-Objekte“ sollen im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung und einem freien Verkauf am Wochenende vom 30./31. März 2019 eine Liebhaberin oder einen Liebhaber finden.

Die Veranstaltung findet in der „Alten Schulturnhalle“, Schulstraße 1, in Wilhermsdorf statt.

Am Samstag 30. März 2019, von 14:00 – 17:00 Uhr, Besichtigung der Exponate die zur Versteigerung kommen und Verkauf von, mit viel Fantasie entstandenen, kreativen Arbeiten. Außerdem ist die Abgabe von schriftlichen Geboten bis 17:00 Uhr möglich. Nette Gespräche bei Kaffee, Kuchen und kalten Getränken runden den Nachmittag ab.

Am Sonntag, 31. März 2019, von 14:00 – 17:00 Uhr, Einlass 13:00 Uhr. Versteigerung der Exponate und Verkauf von fantasievollen, kreativen Arbeiten. Sie erleben ein unterhaltsames Beisammensein mit kleinen, kulinarischen Köstlichkeiten, kalten Getränken und musikalischem Rahmenprogramm.

Der Erlös dieser Aktion kommt vollständig unserem neuen Evangelischen Gemeindezentrum zugute. 

Gerne können Sie ihren Kreativbeitrag noch bis Freitag, 15. März 2019 abgeben. Bitte halten Sie dafür Rücksprache mit Frau Rauscher. Tel. 09102/1736 oder per Mail kreativa.u.ktion@gmail.com

Und dann gibt es da ein paar Regeln für Käufer:
 

Bieterkarten erhalten sie:

  • Am Samstag, 30. März 2019, von 14:00 – 17:00 Uhr, Schulturnhalle. 
  • Am Sonntag, 31. März 2019, ab 13:00 Uhr, Schulturnhalle.

Bezahlung

  • Bezahlung ist nurBar möglich.

Vorgebote

  • PERSÖNLICH: Vorgebote können am Samstag, 30. März 2019, bis 17:00 Uhr schriftlich am Veranstaltungsort abgegeben werden. (Formular – schriftliches Gebot)
  • PER MAIL: Vorgebote können bis zum 30. März 2019, 19:00 Uhr, auch per Mail an kreativa.u.ktion@gmail.com gesendet werden. Geben Sie dazu Ihren Namen, Adresse, Tel., Geb.Datum und die Nummer des Objektes an.
    (das Formular finden Sie auf dieser Seite weiter unten)

Rechtliches – Bitte beachten Sie

  • Bieternummern werden vor Beginn der Auktion und während der Vorbesichtigung ausgegeben.
  • Der Bieter haftet für die missbräuchliche Verwendung seiner Bieternummer.
  • Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme und Zahlung.
  • Sämtliche zur Versteigerung gelangenden Objekte können vor der Auktion besichtigt werden. Der Versteigerer übernimmt keine Haftung und Gewährleistung. 
  • Ansprüche auf Schadensersatz aufgrund eines Mangels, sowie Rückgabe sind ausgeschlossen.

Ablauf der Auktion für Käufer

  • Bieterregistrierung ausfüllen. Bitte evtl. Personalausweis bereit halten.
  • Persönliche Bieternummer erhalten und mit dieser während der Auktion bieten und Kunstwerke bzw. kreative Arbeiten käuflich erwerben. Bitte bewahren Sie die Bieterkarte auf und bringen Sie diese zur Bezahlung mit.
  • Zum Bezahlen der ersteigerten Werke bitten wir Sie an den „Kassentisch“. Hier können Sie nur in bar bezahlen und erhalten danach Ihr ersteigertes Objekt.

Mit diesem Formular können Sie ganz bequem ein schriftliches Gebot für das Objekt ihrer Wahl abgeben.
TIPP: Wenn Sie das Formular ausgedruckt und fertig mit(!) Unterschrift ausgefüllt haben, reicht ein Foto davon mit dem Handy, als Mail an uns, völlig aus.

Hier finden Sie den Auktionskatalog der Kreativa(u)ktion
- Bitte beachten Sie, diese abgebildeten Objekte sind Teil der Versteigerung.-
Darüber hinaus gibt es viele weitere Objekte, auch für den kleine Geldbeutel im Freiverkauf zu erwerben.