Das Läuten der Glocken - Einladung zum Gebet

Jedes Läuten der Glocken in Wilhermsdorf, ist schon seit alten Zeiten eine Gebetseinladung pro pace (für den Frieden).

Einmal innehalten und still werden und auf den Klang der Glocken zu lauschen tut gut. Wer mag, kann ein Vaterunser oder ein anderes Gebet sprechen.
Sonntags gibt es zwischen ca. 10:00 Uhr und 10:30 Uhr ein Läuten.
Es lädt ausdrücklich zum Vaterunser ein, das in der Kirche gebetet und von allen Menschen im Ort mitgebetet werden kann: